Günter „Baby“ Sommer – Johannes Enders Duo live in Admont


Günter „Baby“ Sommer – Johannes Enders Duo

Günter „Baby“ Sommer ist einer der Wegbereiter des Zeitgenössischen Europäischen Jazz, welcher mit einem hoch individualisierten Schlaginstrumentarium zugleich eine unverwechselbare musikalische Sprache entwickelt hat.
Sommer wurde 1943 in Dresden geboren und studierte an der Hochschule für Musik „Carl Maria von Weber“. Seine musikalischen Beiträge zu den wichtigsten Jazzgruppen der DDR, wie dem Ernst-Ludwig-Petrowksy-Trio, dem Zentralquartett und der Ulrich Gumpert Workshopband ermöglichten Sommer den Einstieg in die internationale Szene. So arbeitete Sommer nicht nur im Trio mit Wadada Leo Smith und Peter Kowald sondern traf mit so wichtigen Spielern wie Peter Brötzmann, Fred van Hove, Alexander von Schlippenbach, Evan Parker und Cecil Taylor zusammen. Sommers Solospiel sensibilisierte ihn für Kolloborationen mit Schriftstellern wie Günter Grass.
Sommers Diskografie umfasst über 100 veröffentlichte Audio-Datenträger. Als Professor an der Musikhochschule in Dresden nimmt er Einfluss auf die professionelle Vermittlung des zeitgenössischen Jazz an die nachfolgenden Generationen.

Johannes Enders ist fest etabliert in der Top-Liga der besten europäischen Saxophonisten. Sein warmer, lyrischer Ton, seine Expressivität, seine entspannte Phrasierung machen in zu einem der ganz Großen im Europäischen Jazz. Seine Auftritte mit Legenden wie Richard Beirach und Billy Hart, die zu den größten lebenden Jazz Heroen gehören, verschaffte ihm auch jenseits des großen Teiches gebührende Anerkennung.
Er lehrt an der Hochschule für Musik „Felix Mendelsohn“ in Leipzig – im Laufe seines Werdegangs besuchte er allerdings auch die renommierte Jazz-Abteilung der Grazer Musikhochschule, bevor er sich in den Big Apple begab, um mit den größten Protagonisten der Jazz-Welt die internationalen Jazz-Clubs unsicher zu machen. Johannes Enders hat schon des öfteren das Ennstal musikalisch beehrt und natürlich auch die Bühne und das Publikum des Wengerwirts auf ihre Belastbarkeit getestet.

Dieses Duo-Konzert ist ein Leckerbissen für alle Freunde des Jazz. Ihre Musik ist ganz weit vom Jazz-Mainstream entfernt – Jazz-Gourmets würden diese Musik womöglich als Avantgarde-Jazz bezeichnen. Aber damit greift man zu kurz. Diese Musik ist was für Menschen mit Ohren zum Hören! Diese Musik live zu erleben ist purer Genuss. Wer sich darauf einlässt, wird reich beschenkt werden. Mit einem Musikabend, wie er nur ganz wenigen Jazz-Fans vergönnt ist und den man dann in seinem persönlichen Jazz-Stammbuch ganz weit oben einreihen wird! Eine Legende und ein Rising Star das Jazz im Xeis – Jazz-Herz was willst Du mehr…

 

Mehr Infos:

Hörprobe


 

Details

Veranstalter:
Team Gesäuse Kreativ

Band:
Günter „Baby“ Sommer &
Johannes Enders Duo

Art:
Konzert, Jazz

Datum:
Sa. 11. März 2017 ab 20:00Uhr

Eintritt:
VVK € 18,-
AK € 20,-

Veranstaltungsort

Location:
kleiner Stiftsfestsaal
im Benediktinerstift Admont
8911 Admont

 

Karten reservieren

Der Vorverkauf wurde beendet, an der Abendkassa gibt es noch Restkarten! 👍

 

Location: